• Do. Mai 23rd, 2024

Kinderfest im Naturkundemuseum

VonRedaktion

Okt 21, 2023

Zum Auftakt der Herbstferien, am Montag, 23. Oktober 2023, lädt das Museum für Naturkunde Berlin in Kooperation mit der Berliner Sparkasse bei freiem Eintritt zu einem Kinderfest ein. Dabei warten von 10:00 bis 18:00 Uhr viele Überraschungen auf große und kleine Entdeckerinnen und Entdecker.
An einem Aktionsstand im Sauriersaal können Ammoniten, Mineralien und Saurierkot mikroskopiert werden. Insekten, Meteoriten, in Alkohol konservierte Fische oder lebensecht präparierte Papageien faszinieren genauso wie Dinosaurierskelette.


Im Mikroskopierzentrum liegen die Objekte nicht hinter Glas, sondern auf der Hand, vor der Nase und unter dem Mikroskop – vom bunten Schmetterling bis zum zarten Vogelflügel. Der Künstler Caspar Pauli lädt dazu ein, interessante, rätselhafte, schöne und überraschende Museumsobjekte mit den Händen zu entdecken, unter dem Mikroskop zu erforschen und schließlich durch Zeichnen den eigenen Blick zu schärfen.
Mit twiddle – dem Spiel der acht Leibniz-Forschungsmuseen – können sich Jugendliche mit den Museumsobjekten im Museum für Naturkunde auf eine interaktive Entdeckungstour begeben und die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Twiddle kann kostenlos in den App Stores heruntergeladen werden.
Die ganz jungen Forschenden können zudem beim Suchspiel „Schau genau“ teilnehmen.
Weitere Aktionen sind eine Museumsrallye, eine Fotobox, Glücksrad, Kinderschminken und Glitzertattoos sowie eine Vorlese- und Podcastecke. Museumsguides erzählen zu den Objekten aus der Forschungssammlung des Museums erstaunliche Geschichten.

Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt. Auf dem Vorplatz gibt es Leckereien vom Grill, Waffeln, Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke.

Fotos: (c) Thomas Rosenthal
www.museumfuernaturkunde.berlin

Von Redaktion