• Do. Jul 18th, 2024

Die Jugendkulturkarte ist da!

VonRedaktion

Feb 1, 2023

Alle Berlinerinnen und Berliner zwischen 18 und 23 Jahren können sich ab sofort, nach einer Online-Registrierung ihre Jugendkulturkarte in einer von über 40 Bibliotheken abholen. Damit steht ihnen ein Guthaben von 50 Euro zur Verfügung, das sie bis zum 30. April 2023 bei vielen Berliner Kulturorten einlösen können. 

Eine Einladung an junge Bürger und Bürgerinnen der Stadt, die kulturelle Vielfalt Berlins nach den Beschränkungen der letzten Jahre ganz neu zu entdecken und gemeinsam zu erleben, unabhängig vom Geldbeutel. Das Angebot der teilnehmenden Kulturorte reicht von klassischem Theater, zeitgenössischer Kunst, Fotografie, alternativen Konzerten, Tanz-Performances und Kinofilmen bis hin zu DJ-Sets und Newcomer Comedians.  

Junge Menschen, die im Aktionszeitraum zwischen dem 1. Februar und 30. April 2023 18 bis 23 Jahre alt sind oder werden und in Berlin mit Erst- oder Zweitwohnsitz gemeldet sind, können sich online unter www.jugendkulturkarte.berlin anmelden. Die Karte können sie dann bis zum 28. Februar 2023 in vielen öffentlichen Bibliotheken mit ihrem persönlichen Code abholen. Das Guthaben von 50 Euro kann dann bis zum 30. April 2023 für Tickets an den Ticketschaltern sowie an Abend- und Vorverkaufskassen der teilnehmenden Kulturorte eingelöst werden kann. Es gelten die regulären Preise; Vergünstigungen wie etwa für Auszubildende oder Studierende werden anerkannt. Manche Einrichtungen, wie die Volksbühne oder der Friedrichstadt-Palast, bieten auch Sondertickets an.  


Foto: Copyright Kulturprojekte Berlin Antje Schröder


Online-Anmeldung:   
www.jugendkulturkarte.berlin
Ausgabestellen:  
über 40 Bibliotheken des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) auf der Website gelistet

Teilnehmende Kulturorte:  
auf der Website gelistet


Von Redaktion