• Do. Jul 18th, 2024

„Klang von Botania“ im Botanischen Garten

VonRedaktion

Jul 10, 2023

Zur 14. Botanischen Nacht am 14. und 15.Juli erwandelt sich der schönste Garten Berlins unter dem Motto „Klang von Botania“ in eine zauberhaft illuminierte Wunderwelt , in der Klangkünstler und Artisten zu zwei magischen, musikalischen Sommernächten einladen. Ein Programm aus Lichtinszenierungen, Live-Musik, Artistik, Comedy, Tanz- und Show-Performances verspricht Entertainment für die ganze Familie und ist ab sofort online unter botanische-nacht.de einzusehen. Tickets sind online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. In zehn geheimnisvollen Welten laden Fabelwesen dazu ein, ihre magische Welt zu entdecken, zu staunen, zu lachen und auch zu tanzen.

Besonders nach Einbruch der Dunkelheit erwacht die leuchtende Wunderwelt


Eine wunderbare Welt für die ganze Familie

Die Botanische Nacht ist jedes Jahr ein besonderes Highlight und dem Motto ‚Klang von Botania‘ soll in diesem Jahr eine einzigartige musikalische Atmosphäre geschaffen werden, so der Veranstalter. „Uns ist es auch in diesem Jahr besonders wichtig, dass wir vor allem Familien die Möglichkeit geben, diese Welt zusammen zu erkunden und deshalb werden alle Kinder bis 12 Jahre, wie auf allen unseren Veranstaltungen, freien Eintritt genießen können. Gemeinsam mit unseren Partnern und dem Botanischen Garten Berlin, haben wir alles dafür getan, um zwei unvergessliche Sommerabende für die ganze Familie zu gestalten.“ so Christine Meinecke-Wohlthat, Geschäftsführerin des Veranstalters Wohlthat Entertainment.

Die Highlights

Die Botanische Nacht 2023 hält zahlreiche Highlights bereit. Ein besonderes Erlebnis erwartet die Gäste am imposanten Spiegelpalast mit dem Auftritt von The Dark Tenor und dem Lichtorchester mit einer Inszenierung aus Licht, Show und Musik.

Die „Wirbelnden Wiesen“ werden mit einer spektakulären LED-Show Jung und Alt verzaubern, während man am anderen Ende Botanias in einer romantischen Inszenierung auf dem Amerikasee den magischen, von funkelnden Effekten begleiteten, Klängen der Violinistin Katharina Garrards lauschen kann.

Ein absolutes Novum ist die luftige Heißluftballon-Entdeckungstour, von der man einen einzigartigen Blick über die zehn wundervollen Welten Botanias im Botanischen Garten Berlin aus 30 Metern Höhe genießen kann.

Außerdem wird die Botanische Nacht 2023 ihrem Motto „Klang von Botania“ mit vielen musikbezogenen Highlights gerecht. Darunter etwa Auftritte des WDR-Jazzpreis Gewinners Jens Düppe, der mit Schlagzeug, Klavier und Synthesizer simultan fein ausbalancierte Klangwelten erzeugt, oder die 80/90er Silent Disco von rbb 88.8, die am leuchtenden Spiegelpalast eine faszinierende Welt der Musik und des Tanzes entstehen lässt.
In allen zehn Welten findet bei der Botanischen Nacht 2023 im Botanischen Garten Berlin von 18 Uhr bis Mitternacht ein durchlaufendes Programm statt. Der Botanische Garten ist an beiden Abenden bis 02:00 Uhr illuminiert und geöffnet.

Alle Programmpunkte im Überblick www.botanische-nacht.de

Fotos: © COPYRIGHT BOTANISCHE NACHT


 

 

Von Redaktion