Katharina Kammerloher

Verdis "Falstaff" - modern und turbulent an der Staatsoper. Foto: Matthias Baus

„Falstaff“ in der Staatsoper

Im Alter von fast 80 Jahren gelang dem längst zum Mythos gewordenen Giuseppe Verdi noch einmal ein sensationeller Erfolg: Ausgehend von der genialen Librettovorlage des wesentlich jüngeren Arrigo Boito schuf er nach fünf Jahrzehnten tragischer…