Rex-Kopf geht auf Europa-Tournee

Tristan geht auf die Reise als Werbebotschafter für Berlin. Foto: Dirk MathesiusTristan geht auf die Reise als Werbebotschafter für Berlin. Foto: Dirk Mathesius

Ein Dinosaurier macht sich auf die Reise durch Europa. Die originalgroße Replik des Kopfes von Tyrannosaurus-Rex Tristan wird im Rahmen der „Pop into Berlin“-Tour für Berlin als Reiseziel werben.

„Die Idee von ‚Pop into Berlin´ ist so gut angekommen, dass wir in diesem Jahr damit in Serie gehen“, sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin. „Wir freuen uns, das Projekt mit bekannten und neuen Partnern auszubauen. Gemeinsam mit Kulturprojekte Berlin, dem Museum für Naturkunde und jungen Trendfirmen bringen wir die Vielfalt Berlins nach Warschau, Madrid und Zürich.“ Und natürlich wird Tristan der Star des Unternehmens sein.

Auch Johannes Vogel, Generaldirektor des Museums für Naturkunde, freut sich über das riesige Interesse an Tristan im In- und Ausland. Mehr als 650.000 Gäste aus aller Welt haben schon staunend vor dem Tyrannosaurus-Rex im Berliner Museum für Naturkunde gestanden. „Wir als  Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft arbeiten mit unseren Wissenschaftlern intensiv daran, die Anatomie, die Krankheiten oder auch das Lebensumfeld von Tristan zu verstehen und im Dialog mit der Öffentlichkeit zu vermitteln. Tristan ist der optimale Botschafter für Berlin als Stadt der Wissenschaft, Kultur und des Tourismus“, so der Experte.

Die Länder Polen, Spanien und Schweiz sind wichtige Kernmärkte für den Berlin-Tourismus. Im ersten Halbjahr ist beispielsweise die Zahl der Übernachtungen spanischer Besucher im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent gestiegen. Auch Polen und die Schweiz sind in den Top 10 der wichtigsten europäischen Kernmärkte vertreten. Im vergangenen Jahr waren die Pop-up-Stores bereits in den Städten Stockholm, London, Amsterdam, Wien und Paris geöffnet. Sowohl mit der Berichterstattung über die Stores und Events als auch über die Social-Media-Kanäle wurden 2015 über 55 Millionen Leser erreicht.

Kommentar hinterlassen zu "Rex-Kopf geht auf Europa-Tournee"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*