Fashion, Beauty, Accessoires – Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung auf der Fashion Week

Sommer-Kollektionen der internationalen Labels für 2019 im Greenshowroom und auf der Ethical Fashion Show Berlin. Foto: Getty Images for Messe FrankfurtSommer-Kollektionen der internationalen Labels für 2019 im Greenshowroom und auf der Ethical Fashion Show Berlin. Foto: Getty Images for Messe Frankfurt

Greenshowroom, Ethical Fashion Show Berlin und FashionSustain machen das Kraftwerk in Berlin-Mitte zur Bühne für nachhaltigen Lifestyle während der Berlin Fashion Week.

Alles neu macht der Sommer

Mit 140 ausgewählten internationalen Fair Fashion-Labels von edel bis streetstyle, einem neuem Beauty-Areal und einem vollen Event-Programm mit exklusiven Branchen-Insights, hochkarätigen Sprechern bis hin zu Networking-Parties boten die Veranstaltungen im Kraftwerk vom 3. bis 5. Juli 2018 Inspiration und Fachwissen und bringen die Fashion-Community zusammen. Immer im Fokus: die enge Verbindung von Mode, Innovation und Nachhaltigkeit. Die Trends für den kommenden Frühjahr und Sommer Die Kollektionen der Labels im Kraftwerk für das Frühjahr und den Sommer 2019 machen Lust auf Sommer, Ferne und Freiheit. Natürliche Materialien und harmonische Farbpaletten erinnern an mediterrane Landschaften unter wolkenlosem Himmel. Folkloristische Details wecken Assoziationen mit exotischen Lebensstilen. Einflüsse kommen aus der engen Zusammenarbeit mit Kunsthandwerkern weltweit, Ansätzen zum Erhalt traditioneller Handwerkstechniken und der Natur selbst.

Trends Sommer 2019

Der Sommer ruft und weckt die Sehnsucht nach der Endlosigkeit des Meeres, fernen Kulturen und grenzenloser Weite. Die Kollektionen der internationalen Labels für die Sommersaison 2019 im Greenshowroom und auf der Ethical Fashion Show Berlin sind eine Hommage an den weiten Raum dort draußen und seine belebende Kraft. Typische Elemente: natürliche Materialien, harmonische Farbpaletten, folkloristische Details und die Einbindung traditioneller Handwerkstechniken.

Schuhe sind zu einem festen Bestandteil vieler Modemarken geworden und repräsentieren einen wachsenden Sektor im globalen Mode- und Textilgeschäft. Dank ihrer komplexen Konstruktion und scheinbar unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Komponenten und Materialien, treiben viele Marken und Hersteller Innovationen in ihren Lieferketten auf die nächste Stufe und zeigen, wie ökologische Textiltechnologien das Schuh-, Sneaker- und Ledergeschäft verändern. Nachhaltige Materialien, intelligente Prozesse und angewandte industrielle Innovationen sind Trend.

Nachhaltig von Kopf bis Fuß

Ob veganer Nagellack, feuchtigkeitsspendendes Hydroserum, pflegendes Körperöl oder duftender Haarbalsam – Besucher finden auf der Ethical Fashion Show Berlin und im Greenshowroom neben dem Outfit nun auch das passende Styling. Erstmals präsentieren sich auf einem eigenen Areal nachhaltige Beauty-Labels. Weitere Labels machen ihre Produkte als Partner oder bei Events erlebbar.

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Fashion, Beauty, Accessoires – Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung auf der Fashion Week"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*