Prominente Paten präsentieren Konzerte bei Young Euro Classic

Foto: Kai BienertFoto: Kai Bienert

Sie gehören zu Young Euro Classic wie der blaue Teppich mit den gelben Sternen auf der Freitreppe des Konzerthauses und die Festivalhymne zu Beginn des Konzertabends: die Paten. Direkt nach der Hymne sind sie dran: bedeutende Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft, Medien und Politik, die sich mit einer kurzen Patenrede und oft sehr persönlichen Geschichten aus ihrem Leben daran machen, das Publikum auf die jungen Musiker aus aller Welt einzustimmen. Seit der Gründung von Young Euro Classic im Jahr 2000 sind die ehrenamtlichen Paten ein wichtiger Bestandteil des Festivals.

yec

Foto: Ingrid Müller-Mertens

Mit Begeisterung übernehmen zum Beispiel Prominente aus Film und Fernsehen die Patenrolle bei Young Euro Classic. So der Kölner „Tatortkommissar“ Dietmar Bär. Die Schauspielerin Gesine Cukrowski – bekannt aus vielen Fernsehfilmen – war Patin für das I, Culture Orchestra Und Boris Aljinovic, Ex-Tatortermittler aus Berlin und in der Hauptstadt häufig auf der Bühne zu erleben, eröffnet das Konzert des Moldovan National Youth Orchestra am 27.08.

Orchestre francais des Jeunes. Foto: F.Desmesure

Orchestre francais des Jeunes. Foto: F.Desmesure

Auch prominente Persönlichkeiten aus der Kulturbranche sind in diesem Jahr als Paten dabei: Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz , der Intendant des Konzerthauses Berlin, Sebastian Nordmann oder die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy, die als Patin am 2.09. ihren jungen Landsleuten vom Orchestre Français des Jeunes den Rücken stärkt.

Stark vertreten ist auch die Medienbranche: Die neue Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Patricia Schlesinger, hält die Patenrede für das Gustav Mahler Jugendorchester am 31. August. Der Auftritt des Asian Youth Orchestra am 30.08. wird vom TV- und Radiomoderator Jörg Thadeusz begleitet. Vom ZDF kommt Andreas Wunn, Leiter und Moderator des ZDF-Morgenmagazins: Der frühere Südamerika-Korrespondent stellt am 1. September das Jovem Orquestra Portuguesa vor. Rolf-Dieter Krause, viele Jahre lang der „Mr. Europa“ der ARD, präsentiert am 28. August die Nationale Jugendphilhar­monie der Türkei.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Foto: Ingrid Müller-Mertens

Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Foto: Ingrid Müller-Mertens

Zu Beginn und zum Abschluss der 18. Ausgabe von Young Euro Classic kommen die Repräsentanten der Kulturpolitik zu Wort: In diesen für Europa schwierigen Zeiten richten sich die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, und der Kultursenator Berlins, Klaus Lederer, mit kurzen Grußworten an das Publikum und die Musiker, um die kulturpolitische Bedeutung des Festivals zu würdigen.Fanpaket-klein

Und der Abschlussabend von Young Euro Classic 2017 wird vom Regierenden Bürgermeister von Berlin und Schirmherren des Festivals Michael Müller eingeleitet: das Konzert des Cuban-European Youth Orchestra am 3.09.

 

Young Euro Classic 2017 noch bis 03. September 2017 im Konzerthaus Berlin

Alle Informationen und das Programm: www.young-euro-classic.de

Kommentar hinterlassen zu "Prominente Paten präsentieren Konzerte bei Young Euro Classic"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*