ITB-News

Ein ganz besonderer Gast auf der ITB: „Mario“, von Beruf Hotel-Roboter/Bild Messe BerlinEin ganz besonderer Gast auf der ITB: „Mario“, von Beruf Hotel-Roboter/Bild Messe Berlin

Botswana ist Partnerland der ITB Berlin 2017

Botswanas Umweltminister Tshekedi Stanford Khama II hat auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin den Partnerschaftsvertrag für 2017 unterzeichnet. Seit 1984 ist das Land ständiger Aussteller auf der Reisemesse. Im kommenden Jahr sollen insbesondere Botswanas Errungenschaften in Sachen Naturschutz im Mittelpunkt stehen und das Bewusstsein für das Land bei Reisenden weltweit erhöht werden.

Günther Oettinger zündet nächste Stufe der Digitalisierung

Zwölfspurige Datenautobahnen, lückenlose globale Abdeckung mit 5G ab 2020 und paneuropäische Datenschutzrichtlinien: Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, entwarf auf dem ITB Berlin Kongress seine Vision zukünftiger Konnektivität und Grenzenlosigkeit. Bei den enormen Herausforderungen, die die Digitalisierung mitbringt, ist auch die Politik gefordert. Oettinger versicherte, die nötige Infrastruktur bereitzustellen und die Rahmenbedingungen für fairen Wettbewerb zu schaffen. Gleichzeitig solle die Datensicherheit angemessen reguliert werden.

Exportschlager ITB Berlin

Die Messe Berlin bringt einen internationalen Ableger ihrer erfolgreichsten Messen nach China. Ab dem Mai 2017 will die ITB China den chinesischen Reisemarkt erobern. Die ITB China wird jährlich in Kooperation mit TravelDaily China im World Expo Exhibition and Conference Center in Shanghai stattfinden. Vereinbarungen mit namhaften chinesischen Unternehmen wurden bereits getroffen, darunter Alitrip, die Reisemarke des chinesischen Internet-Giganten Alibaba, Ctrip, der führende Online-Reiseanbieter des Landes, sowie der Reiseveranstalter Utour.

Ecuador wirbt für Naturschönheit und Schokolade

Ecuador wird auf der ITB 2016 sein touristisches Angebot präsentieren und besonders seine Regionen sowie deren Naturschönheiten hervorheben: die Galapagos-Inseln, die Strände der Pazifikküste, die Anden und der Amazonas-Regenwald. Ungefähr 175.000 Besucher werden während der fünf Tage der Messe erwartet. Mit speziellen Chocolate Shows wird besonders für die hochwertigen Schokoladenerzeugnisse geworben, die zu den wesentlichen Exportprodukten des Landes gehören.

„50plus-Urlauber“ im Fokus

„Träume leben“ ist das Motto, unter dem die 50plus Hotels individuell auf die Ansprüche und Sehnsüchte ihrer Gäste eingehen. Diese Plattform wurde in Österreich gegründet. „Dass ‚Best Ager’ immer mehr die Qualität in der Beziehungsebene serviceorientierter Gastgeber schätzen, beweist die hohe Zahl von Stammgästen in den 50plus Hotels“, erklären Hermann Paschinger und Roland Huber für die 50plus Hotels auf einer Presseveranstaltung.Die engagierten Gastgeber von 50plus Hotels werden in einem gemeinsamen Hotel Guide vorgestellt, 2016 sind erstmals 50plus Hotels aus 6 europäischen Ländern vertreten: 24 Hotels in Österreich, 2 Hotels in Deutschland, 5 Hotels in der Schweiz, 2 Hotels in Südtirol/Italien, 1 Hotel in Ungarn und 2 Hotels in der Tschechischen Republik.

Kommentar hinterlassen zu "ITB-News"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*