Classic Open Air – Highlight im Kultursommer

Foto: Classic Open Air, DavidsFoto: Classic Open Air, Davids

Das Highlight des Berliner Kultursommers, das Classic Open Air-Festival, findet vom 20. bis 24. Juli 2017 auf dem Berliner Gendarmenmarkt statt. Nach einem fulminanten Jubiläum 2016 geht das erfolgreiche Festival in die nächste Runde auf einem der schönsten Plätze Europas, dem historischen Gendarmenmarkt.

Das Publikum erwartet bei fünf Konzerten ein breitgefächertes Programm, das in herrlicher Open Air-Atmosphäre für Musikliebhaber ein besonderes Klangerlebnis bereithält. Das Programm der ersten vier Konzerte steht nun fest.

Donnerstag, 20. Juli, 19.30 Uhr

Senta Berger. Foto: Michel Schilling •CC BY-SA 3.0

Senta Berger. Foto: Michel Schilling • CC BY-SA 3.0

Senta Berger präsentiert:  First Night – Highlights aus Film und Musical
In Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
– Großes Feuerwerksfinale –
Senta Berger präsentiert in der „First Night“ weltberühmte Highlights aus Film und Musical. Welches Orchester wäre dafür mehr prädestiniert als das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Robert Reimer. Es verzaubern Sie die einmaligen Stimmen von René Kollo, Angelika Milster, Eva Lind, Tom Gaebel, Katharine Mehrling, Ella Endlich und The Dark Tenor. Das musikalische Spektrum der „First Night“ erstreckt sich von der Oper über die Operette bis hin zu den großen Melodien der Hollywood Blockbuster und der Actionfilme.
 

Freitag, 21. Juli, 19.30 Uhr

Lucia Aliberti präsentiert: Belcanto – Musik der großen Gefühle

Lucia Aliberti. Foto Ingrid Müller-Mertens

Lucia Aliberti. Foto Ingrid Müller-Mertens

Lucia Aliberti wird auch „die Königin des Belcanto“ genannt. Sie wird an diesem Abend unsterbliche Opernklassiker der romantischen italienischen Gesangstradition präsentieren. Gemeinsam mit Startenor Pavel Kolgatin wird sie Ihnen eindrucksvolle junge Preisträger aus nationalen Musikwettbewerben vorstellen. Begleitet wird das Konzert von der Norddeutschen Philharmonie Rostock unter der Leitung des international bekannten Dirigenten Roman Brogli-Sacher. Große Momente voller Emotionen und einem Stückchen Bella Italia. 

Samstag, 22. Juli, 19.30 Uhr

Opera Italiana in Licht und Feuer – Die große Nacht der italienischen Oper

Der Abend der grandiosen italienischen Opernmusik, umrahmt mit stimmungsvollen Lichtspielen, Projektionen und pyrotechnischen Effekten. Unter der Leitung des GMD Golo Berg verzaubert Sie das Philharmonische Orchester Vorpommern, die Solisten, der Opernchor und das Ballett des Theater Vorpommern. Lassen Sie sich von den Melodien der großen italienischen Meister wie Verdi, Puccini und Rossini mitreißen. 

Foto: Ingrid Müller-Mertens

Foto: Ingrid Müller-Mertens

Sonntag, 23. Juli, 19.30 Uhr

Vier Pianisten – Ein Konzert

Joja Wendt, Sebastian Knauer, Axel Zwingenberger & Martin Tingvall

In Hamburg begeistert gefeiert, jetzt endlich in Berlin: Am Sonntag sind Klassik, Jazz, Boogie Woogie und Blues zu Gast auf dem Berliner Gendarmenmarkt. Vier Pianisten der Weltklasse laden ein zu einem Abend der besonderen Art. Sie überzeugen mit der Leichtigkeit in ihrem Spiel, ihren Improvisationskünsten und mit Charme und Witz zwischen den Werken. So lassen sie zum Beispiel Gershwins „Summertime“ in vier individuellen Versionen mit den unterschiedlichen Stilen nahtlos ineinander verschmelzen. Freuen Sie sich auf eine große Show mit viel Entertainment und acht Händen an zwei Flügeln. 

Montag, 24. Juli, 19.30 Uhr

Till Brönner Orchestra

Eine großartige Show mit Jazz, Latin, Fusion und Crossover – Till Brönner lässt sich musikalisch nicht in eine Schublade schieben, sondern beweist vielmehr mit dem Till Brönner Orchestra seine Kreativität und Vielschichtigkeit: Von orchestral-schwelgerischen Melodien bis hin zu groovenden Ohrwürmern, aber auch sehr emotionalen und bewegenden Interpretationen im typischen Brönner-Sound.  

 Informationen: www.classicopenair.de

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Classic Open Air – Highlight im Kultursommer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*