April 2021


Claudia Skoda ist  eine Schlüsselfigur und Ikone der West-Berliner Undergroundszene der 1970er- und 80er-Jahre und revolutionierte mit ihren außergewöhnlichen Designs das Verständnis von Strickmode.  Ausstellungsansicht, © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek / Dietmar Katz

Claudia Skoda. Dressed to Thrill

Klara Berger. Als eine der wenigen Designerinnen aus Deutschland erlangte Claudia Skoda, Jahrgang 1943, in den 70er Jahren Weltruhm.  Mit ihren außergewöhnlichen Designs revolutionierte sie das Verständnis von Strickmode; ihre spektakulären Modenschauen sorgten international für…



Bildungs- und Kurreisen lassen sich auch mit einer Corona-Impfung verbinden. Zum Beisiel nach Moskau. Foto: Ronald Keusch

Zur Kur nach Albena und zum Piksen nach Moskau

Von Ronald Keusch. Die Regierungs-Medien haben scheinbar die Hauptfeinde der überall verordneten Corona-Pandemie geortet. Dazu zählen aber wohl nicht ein paar tausend protestierende Demonstranten, die derzeit mit dem „Regen“ von Wasserwerfern und Strafbefehlen vom Ordnungsamt…