Kultur


Verdis "Falstaff" - modern und turbulent an der Staatsoper. Foto: Matthias Baus

„Falstaff“ in der Staatsoper

Im Alter von fast 80 Jahren gelang dem längst zum Mythos gewordenen Giuseppe Verdi noch einmal ein sensationeller Erfolg: Ausgehend von der genialen Librettovorlage des wesentlich jüngeren Arrigo Boito schuf er nach fünf Jahrzehnten tragischer…


Bayerische Staatsoper in München. Foto: Felix Löchner

Prunkvolle Bayerische Staatsoper

Von Volker Neef. Redet man von der „Bayerischen Staatsoper“, dann spricht man aus architektonischer Sicht von drei verschiedenen Gebäuden. Da ist zum einen das Nationaltheater am Max-Joseph-Platz als Spielstätte zu nennen. Aufführungen finden auch im…


Ausstellungsansicht "Max Beckmann. Welttheater" im Museum Barberini, Photo: Helge Mundt, © Museum Barberini

Max Beckmann. Welttheater

Max Beckmann gehört zu den bedeutendsten Malern der Klassischen Moderne. In den zwanziger Jahren stand er der Neuen Sachlichkeit nahe. Mit seinen schwarzen Konturen und leuchtenden Farben galt er später als Expressionist, der früh internationale…





"Otto macht Mode" - Mode aus Sachsen-Anhalt zur Fashion Week. Foto: Ingrid Müller-Mertens

„otto macht Mode“ – Folge 8

„otto macht mode“ – unter diesem Motto stellte die Landeshauptstadt Magdeburg am Wochenende in der Berliner Landesvertretung von Sachsen-Anhalt im Rahmen der Fashion Week ihre überraschend zahlreichen und vielseitigen Modedesigner vor. Nein – wie zunächst…



Zille-Jahr im Zille-Museum. Volksschauspieler Walter Plathe in seiner Lieblingsrolle als "Pinsel-Heinrich". Foto: Ingrid Müller-Mertens

Geburtstagsparty im Hause Zille

160 wäre er geworden am 10. Januar, der „jute Vater Zille“. Ein guter Grund zum Feiern. Denn Heinrich Zille (1858-1929), der Zeichner,  Fotograf  und unvergleichliche Chronist des typischen Berliner „Milljöhs“  gehört zu dieser Stadt wie kaum…